Eliza Hill

Hallo ihr Lieben!

Schön, dass ihr hergefunden habt in meine kleine Ecke des Internets, in der soetwas wie Sad Ends nicht existieren. 

Schon seit der Schulzeit mit Stift und Papier bewaffnet, und mittlerweile bis zum MacBook upgegraded, schreibe ich noch immer ungebrochen gerne Liebesgeschichten mit Happy End. Und solange  mir das Lachen, die Liebe und vor allem der Kaffee nicht ausgehen, ist ein Ende der Schreiberei auch nicht in Sicht.

Im und abseits des Internets bin ich ein kleiner Shoppaholic, der manchmal (gut eigentlich immer) zu viel Geld für Schuhe und Klamotten ausgibt – aber die Wirtschaft muss ja zum Glück immer gerettet oder zumindest in Schwung gehalten werden. Ansonsten liebe ich es zu reisen und endlose Abende mit guten Freunden zu erleben und kann es deshalb kaum erwarten, dass Corona sich endlich verkrümelt.

 

Wenn ihr wissen wollt, was ich gerade so mache lohnt sich immer ein Blick auf Insta oder facebook: